Video: Firmenportrait Steinigke Showtechnic

Bernd Steinigke im Interview mit EventElevator Bernd Steinigke im Interview mit EventElevator

Bernd Steinigke im Interview mit EventElevatorSteinigke Showtechnic wurde 1979 in Waldbüttelbrunn bei Würzburg gegründet und ist nach eigener Aussage eines der führenden Unternehmen der Branche in Europa.EventElevator hat bei Geschäftsführer Bernd Steinigke nachgefragt, was genau damit gemeint ist.

In den 70er Jahren bauen Bernd und Klaus Steinigke ihre ersten Verstärker, Mischpulte, Boxen und Lichtsteueranlagen. Um diese Technik im Einsatz zu zeigen, treten die Brüder als mobile DJs auf und verkaufen die ersten Geräte im Raum Würzburg an andere mobile Diskotheken. Ihre Leidenschaft für Showtechnik-Equipment ist geweckt und schließlich haben sie die Idee, Licht und Ton für Diskotheken, die Erlebnisgastronomie oder Musikveranstaltungen zu verleihen und zu verkaufen. Sie gründen die Firma „Steinigke Ton-Licht-Effekte“ in Würzburg. Der erste Verkauf erfolgt aus Kellerräumen und einer Garage.

Mittlerweile befinden sich mehr als 7.000 Produkte im Sortiment, die in einem modernen Hochregallager untergebracht sind. Bernd Steinigke legt aber viel Wert darauf, dass sein Unternehmen nach wie vor ein Familienbetrieb ist.

Zu den Kunden zählen preisbewusste Einzel- und Großhändler, Technikanbieter, Verleiher, Diskothekenausstatter, Bühnentechniker, Bühnenausstatter, Messebauer, Handelsketten, Städte und Gemeinden. Mit den Eigenmarken Eurolite, Omnitronic, Futurelight, PSSO, Alutruss, Omnilux und Europalms bedient Steinigke vor allem die Bereiche Licht, Ton und Dekoration.

Im Interview erklärt uns Bernd Steinigke, auf welche Kenngrößen sich die führende Position des Unternehmens bezieht, welche Rolle das Internet für Unternehmenskommunikation spielt und waas für ihn die wichtigsten Schritte waren auf dem Weg von der Garage zum Hochregallager:

www.steinigke.de