Layher veranstaltet den Event-Stammtisch

Am 21. November 2018 findet am Layher Stammsitz in Eibensbach der diesjährige Event-Stammtisch statt. Mit der in Fachkreisen fest etablierten Veranstaltungsreihe informieren Layher Spezialisten und externe Referenten jedes Jahr Event-Gerüstbauer sowie Veranstaltungstechniker über aktuelle Branchenthemen. Layher Produktmanager Florian Tofahrn stellt dabei nicht nur Produktneuheiten wie das Videowand-System vor, sondern berichtet auch aus der Normungsarbeit – zum Beispiel über die DIN EN 13814 für Fliegende Bauten sowie die DIN EN 13200-6 für demontierbare Tribünen.

Die weiteren Vorträge befassen sich mit Verkehrssicherungspflichten im Arbeitsschutz bei Veranstaltungen, dem wichtigen Thema Gefährdungsbeurteilung und Aufstellung und Betrieb nicht ortsfester Bühnen und Bühnenüberdachungen. Ergänzt wird das Programm durch eine Sonder-Ausstellung im Layher Kundenzentrum sowie einen Rundgang durch die hochautomatisierte Qualitätsfertigung von Layher. Zeit für Diskussionen und den wichtigen Erfahrungsaustausch mit Branchenkollegen kommt ebenfalls nicht zu kurz. Detaillierte Informationen und ein Anmeldeformular finden Interessierte auf der Anmeldeseite.

„Mehr möglich“ macht den Unterschied

Die Event-Stammtische sind Teil des umfassenden Services, mit dem Layher für seine Kunden mehr möglich macht. Neben umfangreichen Technischen Dokumentationen inklusive detaillierten Aufbau- und Verwendungsanleitungen und erklärenden Produktvideos gehört auch die Unterstützung durch die Layher Anwendungsingenieure zum Mehr möglich-Paket – von der Anwendungs- und Baustellenberatung bis hin zur Ausführungsplanung und Projektbegleitung. Ebenso wird bei Layher eine Einweisung oder Aufbauhilfe durch praxiserfahrene Richtmeister auf der Baustelle angeboten. So werden Tipps zum effektiven Einsatz weitergegeben. In den Wintermonaten stellt Layher zudem ein breites Schulungsangebot zur Verfügung. Die Technik-Seminare ermöglichen es Kunden, sich und ihre Mitarbeiter schnell und einfach fundiert weiterzubilden. Erfahrene Schulungsingenieure vermitteln Neueinsteigern wie fortgeschrittenen Anwendern theoretische und praktische Grundlagen. Das Angebot reicht von Grund- und Aufbaukursen für das in der Veranstaltungstechnik bewährte AllroundGerüst über das Praxis-Seminar Event-Systeme hin zu Software-Seminaren sowie -Webinaren für die Gerüstplanungssoftware LayPLAN.