Schnell sein! Anmeldefrist für Nachwuchs-Wettbewerb Hog Factor endet am 23. März

© Christian Glatthor/Rocketchris Photography

Diese Chance dürfen sich Lichtdesigner-Newcomer nicht entgehen lassen: beim Hog Factor treten die besten Licht-Studenten und -Auszubildende gegeneinander an und können ihre Skills zeigen. Wer teilnehmen möcht, muss schnell sein! Die Anmeldefrist für den von High End Systems initiierten und in Kooperation mit LMP Lichttechnik durchgeführten Wettbewerb läuft am 23.3. aus. Das Finale steigt am 11. April während der Prolight + Sound.„

Studenten und Azubis können sich dabei am XXL-Rig mit rund 100 Moving Lights beweisen – um den Sia-Hit Never Give Up optisch in Szene zu setzen.

Das ETC-Brand High End Systems lädt Studenten und Auszubildende zu einem Wettbewerb ein. Wer setzt am eindrucksvollsten den Sia-Hit Never Give Up in Szene? Die überzeugendsten drei Performances schaffen es zur Endausscheidung bei der Prolight + Sound.

Für Studenten und Auszubildende (Mindestalter: 16 Jahre) bietet der Hog Factor-Wettbewerb eine große Chance: Sie können sich – sollten sie es bis ins Finale schaffen – an einem großen, mit etwa 100 Moving Lights bestückten Rig versuchen und dabei ihre Kreativität und Lichtdesigner-Fähigkeiten unter Beweis stellen. 

Gleich bewerben!

Das Hog Factor-Finale steigt dann am 11. April um 17.00 Uhr während der Prolight + Sound (High End Systems, Halle 4 / Stand D59). Sarah Clausen von ETC: „Selten können Studenten oder Auszubildende mit so einem riesigen Rig spielen. Ich kann nur allen Interessierten empfehlen, diese einmalige Gelegenheit beim Schopf zu packen und sich anzumelden.” 

HES HogFactor 1180x435

Der Sieger (oder das Sieger-Team) darf sich nicht nur über einen renommierten Preis freuen, sondern auch über einen in Kürze bekannt gegebenen Sachpreis. Unter allen Einsendungen zum HogFactor 2018 auf der Prolight verlost High End Systems überdies einen Sonderpreis.

Nachhilfe? Hier können Teilnehmer kostenlos trainieren…

Wer sich auf der Hog 4 einarbeiten möchte hat die Chance bei einem Training bei LMP in Ibbenbühren oder bei der ETC in Holzkirchen:

• Training bei LMP in Ibbenbühren (01.03.2018) 
• Training bei ETC GmbH in Holzkirchen (28.02.2018) 
• Die Trainings dauern jeweils von 10.00 – 16.00 Uhr und sind kostenfrei.