Allen & Heath stellt den Audio Matrix Prozessor AHM-64 vor

Allen & Heath AHM-64

Allen & Heath stellt mit dem AHM-64 einen 64×64 Audio Matrix Prozessor vor, der eine Vielzahl von skalierbaren Schnittstellen, Steuerungsmöglichkeiten und Dante-Anwendungen unterstützt. Der AHM-64 ist die ideale Lösung für Firmenanwendungen, Verkaufsräume oder Freizeit- und Bildungseinrichtungen und ermöglicht es Integratoren, Systeme von der Größe eines Besprechungsraumes bis hin zum kompletten Campus einzurichten.

Skalierbare Schnittstellen und Fernsteuerbarkeit

„Wir haben Systemintegratoren und Berater gefragt, was ein Matrix Prozessor der nächsten Generation leisten sollte“, erklärt Rob Clark, Managing Director von Allen & Heath. „Ganz oben auf der Wunschliste waren skalierbare Schnittstellen und Fernsteuerbarkeit, schnelle, unkomplizierte Einrichtung und Dante-Integration. Der AHM-64 erfüllt all diese Anforderungen und seine 96kHz-FPGA-Engine liefert hochwertige Audioqualität bei niedriger System Latenz.“

Der AHM-64 bietet je 12 lokale Ein- und Ausgänge sowie einen SLink-Expansion-Port über den bis zu acht Expander aus der „Everything I/O“-Familie von Allen & Heath per Plug & Play angeschlossen werden können. Ein weiterer I/O-Port ermöglicht es Equipment im Dante-Netzwerk über eine optionale 64×64 Dante-Karte mit bis zu 96kHz anzuschließen. Dazu gehören etwa der Dante-Expander zur Wandmontage DT164-W und der tragbare DT168.

Allen & Heath AHM-64

Eine umfangreiche Auswahl an Fernsteueroptionen ist für den AHM-64 verfügbar, wie etwa PoE Remote-Controller oder eine Custom Control App, die BYOD unterstützt. Dadurch lassen sich maßgeschneiderte User-Interfaces für unterschiedliche Nutzer und Gerätetypen erstellen.

Die intuitive AHM System Manager Software und die flexible Architektur des AHM-64 ermöglichen eine schnelle Konfiguration, wie Nic Beretta, Head of Product Management erklärt: „Der AHM-64 findet die Balance zwischen der Einfachheit und der festen Latenz geschlossenen Systeme und der Flexibilität, die bei offenen Architekturplattformen vorzufinden ist. Dadurch wird es möglich, Zugriffsrechte für Sound Management, Paging, Audio Distribution, Conferencing und Speaker Processing zu vergeben. Systemintegratoren können den Planungszeitraum minimieren, indem sie das perfekte System schneller einrichten können – um mit dem AHM-64 gute Ergebnisse erzielen zu können, wird kein spezielles Training vorausgesetzt.“