DEAplus Winter Uni – diesmal komplett digital

Von Montag, 14. bis Freitag, 18. Dezember 2020 führt die Deutsche Event Akademie zum sechsten Mal die Winter Uni durch.

Wichtiger Hinweis: Um den Weiterbildungsinteressierten sowie unseren bereits aktiven Teilnehmenden Planungssicherheit zu geben, werden alle in diesem Jahr noch stattfindenden Weiter- und Fortbildungen auf Live-Online-Format umgestellt. Auch die für 14. bis 18.12.2020 geplante 6. Winter Uni findet interaktiv auf MS Teams statt.

Programms der 6. Winter Uni mit allen Infos hier downloaden.

Schnell sein! Der Anmeldeschluss ist am: 27. November 2020

Nach den guten Live-Online-Erfahrungen der Sommer Uni gibt es auch bei der Winter Uni 2020 eine Mischung aus:

  • zwei Dutzend Weiterbildungschancen als halb- und ganztägige Seminare und Workshops
  • Kompetenzen für Veranstaltungstechnik, -sicherheit, -recht
  • Führungs- und Persönlichkeits-Skills

Neben neuem Praxis-Know-How von branchenerfahrenen Dozenten steht der kollegiale Dialog Webcam-to-Webcam im Mittelpunkt. Für eine Investition von 66,– € für ein halbtägiges bzw. 111,– € für ein ganztägiges Seminar ist jedes Winter Uni Thema einzeln buchbar.

Technisches Know-how für Veranstaltungsprojekte

Neues Know-how entwickeln, Kenntnisse aufzufrischen, in neue Themenfelder eintauchen und vor allem auch mit Kolleginnen und Kollegen netzwerken; die DEAplus Winter Uni gibt Profis, Fach- und Führungskräfte sowie dem Nachwuchs in der Veranstaltungsbranche viele Impulse in Sachen aktiv gelebter Weiterbildungskultur. In Zusammenarbeit mit erfahrenen Dozierenden aus der Praxis ist ein vielseitiges Sortiment von Weiterbildungschancen entstanden.

Mit den Seminaren „Die schlauen Luxe“, „Technische Planung von hybriden Veranstaltungen“, das „Szenische Bewegen von Personen“ sowie die „Mikrofonauswahl für Live-Beschallungen“ gibt es vielfältige Möglichkeiten, noch tiefer in die Welt der Veranstaltungstechnik einzutauchen.

Bei den Themen „Vertragsrecht, nicht nur für Beginner“, „Fliegende Bauten“, „Genehmigungsverfahren aus Sicht der Behörden“ sowie „Aktueller Stand des Vergaberechts“ können die Teilnehmenden aktuelle rechtliche Aspekte für Veranstaltungsprojekte unter die Lupe nehmen. Das „Unternehmer Update 2020“ ist für (angehende) Führungskräfte insbesondere in Zeiten der Pandemie hochaktuell.

Dass beruflicher Erfolg viel mit Persönlichkeits- und Führungskompetenzen zu tun hat, ist kein Geheimnis. Im Bereich der Soft Skills gibt es daher Trainings- und Informationsmöglichkeiten zum „Führen im Home-Office“, „Business-Knigge und Small Talk“ sowie einem „Fresh-up im Ausbildungsmanagement“.

Das „Ganzheitliche Fitness-Programm NIA“, eine „Einführung in die Welt der NLP“ sowie ein „Argumentationstraining – Rhetorik“ stärken das persönliche „Standing“ im beruflichen und privaten Umfeld.

Für den anspruchsvollen Wandel und die Entwicklungen im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie gibt es bei der Winter Uni passendes Know-how zu den Themen „Wege aus der Krise“, „Jetzt wird digitalisiert“ und „Berufliche Neuorientierung“.

► Hier anmelden