DEAplus stellt Weiterbildungsprogramm für 2021 vor

Neun neue Seminare im interaktiven Digital-Format hat die Deutsche Event Akademie für den Zeitraum bis Ende März geplant. Lernen im Fernen, das Live-Online-Angebot der DEAplus, wird fortgesetzt mit einem Spektrum aus Kompetenzen für virtuelle bzw. hybride Veranstaltungsformate sowie Hard Facts und Soft Skills, die Fach- und (künftige) Führungskräfte der Veranstaltungsbranche insbesondere in herausfordernden Zeiten Nutzen bringen. Zentrales Ziel ist handlungsorientiertes, direkt anwendbares Know-how, konzipiert und vermittelt von erfahrenen Praktiker*innen.

 „Seitens der Teilnehmenden braucht es auf der DEAplus Plattform in MS Teams weder eigene Lizenzen noch besondere technische Anforderungen.“, erklärt Hannelore Herz – die als Fachdozentin schon so manchen Live-Online-Seminartag gestaltet und moderiert hat – die unkomplizierte Umsetzung der digitalen Weiterbildung. „Dialog- und Chat-Aktionen sorgen für viel Interaktion mit uns Dozierenden und innerhalb der Gruppe. Zudem gibt es in den Pausen auch Kommunikationsmöglichkeiten in der digitalen Coffeebar; mit dem DEAplus Team und den Teilnehmenden anderer Seminare am jeweiligen Termin.“

Ein ganztägiges Training wird für 111 Euro, ein halbtägiges Seminar für 66 Euro angeboten. Bei mehrtägigen Themen gelten für Mitgliedsunternehmen von Partnerverbänden und deren Mitarbeitende Sonderkonditionen.

 Themen und Termine

► Hier anmelden