DEAplus stellt Programm der Sommer Uni vor

Der Anmeldezeitraum läuft bereits. Die 15. DEAplus Sommer Uni enthält einige Neuigkeiten für Fach- und Führungskräfte, Rookies und Einsteiger*innen der Veranstaltungsbranche; sowohl thematisch als auch vor allem methodisch.

  1. Alle Seminare, Workshops und Wiederholungsunterweisungen werden dieses Mal online auf der Plattform MS Teams durchgeführt.
  2. Zum ersten Mal werden bei der Sommer Uni auch halbtägige Seminare angeboten.

„Interessierte Teilnehmende sind damit auf der sicheren Seite, dass die Weiterbildungswoche stattfinden kann, unabhängig davon wie sich die Beschränkungen aufgrund der Covid-19-Pandemie entwickeln.“ berichtet DEAplus Geschäftsführerin Anke Lohmann über die Entscheidung, alle Workshops, Seminare und Wiederholungsunterweisungen der Sommer Uni online durchzuführen.

Die Markenzeichen der DEAplus Sommer Uni:

  • praxiserfahrene Dozierende vermitteln aktuelles Know-how
  • Themen rund um Veranstaltungsrecht, Technik und Veranstaltungssicherheit
  • Best Practices mit Impulsen für eigene Veranstaltungsprojekte und -verantwortung
  • Soft Skills zur Entwicklung und Stärkung von Persönlichkeits- und Führungskompetenzen
  • kollegialer Branchendialog, in den Seminarpausen in der (Online-) Coffeebar; wenn auch nicht Face-to-Face, sondern Webcam-to-Webcam.

Die Sommer Uni findet von Montag, 22. bis Freitag, 26. Juni 2020 statt.

Die digitale Version der Programmbroschüre der Sommer Uni 2020 inklusive Anmeldeformular steht auf der Webseite zum Download bereit. Anmeldungen sind auch direkt per E-Mail an info(at)deaplus.org möglich. Ergänzende Infos gibt das DEAplus Team auch telefonisch unter 0511 27074771.