Ayrton präsentiert den Huracán-X

Ayrton Huracán-X

Der Huracán-X von Ayrton soll neue Dimensionen im Bereich Licht-Output ermöglichen und etliche kreative Tools bieten. Ausgestattet mit einem effizienten Kühlsystem und einer effizienten 1.000W LED-Engine erreicht der Huracán-X einen Output von 50.000 Lumen mit einer Farbtemperatur von 6.500K. Für den Profiler hat Ayrton ein neues und patentiertes CMY-Farbmischsystem entwickelt. Die dreifache, lineare Farbkorrektur (CTO, CTB, CTP) erlaubt das Anpassen der Farbtemperatur von 2.700K bis 15.000K und ermöglicht eine breite Palette an Farben.

Um umfangreiche grafische Effekte zu erzielen, verfügt der Huracán-X über entwickelte Optiken für einen homogenen Beam ohne Hotspot und Projektion. Das erste Goborad bietet fünf rotierbare Gobos und zwei Effekt-Slots, die zwei invertierte, gegeneinander rotierbare Effektscheiben enthalten. Das zweite Goborad bietet sieben weitere, rotierbare Gobos. Das eine von zwei Animation-Wheels lässt sich horizontal, vertikal oder axial positionieren und ist endlos rotierbar. Zudem beinhaltet die Effektsektion zwei Frostfilter, ein 15-Blade-Iris sowie zwei rotierbare Prismen.