ClearOne präsentiert das BMA 360D

ClearOne BMA 360D

ClearOne präsentierte jüngst das BMA 360D – das neueste Mitglied der Familie an Beamforming-Mikrofon-Arrays zur Integration in Räumen mit Deckenplatten. Das BMA 360D liefert Audioleistung und native Kompatibilität mit jedem Dante-fähigen DSP-Mischer.  

Erweiterte Funktionalität des Arrays

Das neue Dante-kompatible Beamforming-Mikrofon-Array ermöglicht es Integratoren und Anwendern, die Mikrofoninnovationen von ClearOne in mehr Projekten und Räumen als je zuvor zu nutzen. 

Das BMA 360D verfügt ist mit jedem Dante-fähigen DSP-Mischer kompatibel. „Das BMA 360D bringt unser bahnbrechendes Produkt auf die nächste Stufe, indem es die reguläre IP-Netzwerkinfrastruktur von Unternehmen nutzt und AV- und IT-Fachleute in die Lage versetzt, bestehende Raumlösungen aufzurüsten sowie leistungsfähigere Mikrofone zu verwenden. Durch die Möglichkeiten für DSP-Integrationen von Drittanbietern in neuen Systemdesigns bietet es zudem noch mehr Flexibilität. Die zusätzliche Leistung und das fortschrittliche Beamforming verbessern darüber hinaus die Leistung kritischer moderner Funktionen wie Voice Lift und Kamera-Tracking“, so ClearOne CEO Derek Graham.

Die Dante-Integration im BMA 360D erweitert die Funktionalität des Arrays, indem es unverarbeitetes Beam-Audio auf einzelnen Dante-Sendekanälen bereitstellt. Zusätzlich liefert ein Smart-Switched-Ausgang auf einem separaten Dante-Kanal eine optimale Mischung der aktiven Eingänge unter Verwendung der gesamten Palette an Tools zur Verbesserung des Audiosignals – darunter Echounterdrückung, Rauschunterdrückung und Pegelkontrolle. 

Der BMA 360D verfügt über die Ultrabreitband-Mikrofon-Array-Technologie mit gleichmäßiger Verstärkung in allen Frequenzbändern. Dank der firmeneigenen FiBeam- und DsBeam™-Technologie erleben die Teilnehmer einen natürlichen und originalgetreuen Klang über alle Beams hinweg und innerhalb eines einzelnen Beams. Mit einer Nebenkeulentiefe von unter -40 dB sorgt DsBeam für eine hervorragende Klarheit und Verständlichkeit. Dies resultiert in einer Unterdrückung von Nachhall und Rauschen selbst in schwierigen Umgebungen. 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Einrichtung für den Integrator wird durch praktische, voreingestellte Beam-Patterns für gängige Raumaufteilungen vereinfacht. Für individuelle Grundrisse können zudem eigene Beam-Pattern erstellt werden. In Kombination mit der adaptiven Steuerung, welche die Audioaufnahme auf die Position des aktiven Redners fokussiert, sorgen die anpassbaren Strahlenmuster für eine perfekte Abdeckung aller Meeting- oder Konferenzteilnehmer. Die Präzision der Beamforming- und Adaptive Steering-Technologien von ClearOne verbessert außerdem die Leistung der Voice-Lift- und Kamera-Tracking-Funktionen für jeden angeschlossenen DSP-Mixer.

Zusätzlich wurden die Beschallungsmöglichkeiten des BMA 360D durch einzelne Dante-Empfangskanäle verbessert, die integrierte Verstärker ansteuern, um 4 x 15 Watt oder 2 x 30 Watt Lautsprechersysteme zu betrieben. Der direkte Anschluss von Decken- oder Wandlautsprechern an das Mikrofonarray reduziert die Systemkomplexität und vereinfacht so die Installation erheblich.

Das BMA 360D ist sowohl in 24-Zoll- als auch in 600-mm-Deckenplattengrößen erhältlich (625 mm mit optionalem Adapter).  Ein Lochmuster nach VESA-Standard und Adapterkits, zum Beispiel Auf- und Einbaurahmen zur festen Deckenmontage, erweitern die Montagemöglichkeiten in Räumen ohne Deckenplatten.

Die Lösungen von ClearOne unterstützen alle Collaboration-Plattformen, darunter Microsoft Teams, Google Meet, GoToMeeting, Zoom und WebEx.