Die Gemeinde Mutterstadt sucht eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w)

Die Gemeinde Mutterstadt sucht eine Fachkraft für Veranstaltungstechnik (m/w) in Vollzeit zur Verstärkung unseres Teams im Veranstaltungshaus Palatinum.

Die verbandsfreie Gemeinde Mutterstadt liegt mitten im Rhein-Pfalz-Kreis in der Metropolregion Rhein-Neckar. Sie kann auf 1.250 Jahre wechselvolle Geschichte zurückblicken und ist heute eine attraktive Wohngemeinde in verkehrsgünstiger Lage mit über 13.700 Einwohnern und hervorragender Infrastruktur. Das Palatinum ist das zentrale Veranstaltungshaus in Mutterstadt. Hier finden u. a. Betriebsveranstaltungen, Tagungen, Seminare sowie Feste; Konzerte, Messen, und Theaterveranstaltungen statt.

WIR –

– suchen eine/n motivierte/n und zeitlich flexible/n Mitarbeiter/in für u. a. folgende Aufgabenbereiche:

  • Aufbau, Durchführung und Abbau von Veranstaltungen, inkl.
  • Bestuhlung / Betischung
  • Leitung und Beaufsichtigung von Veranstaltungen entsprechend der Versammlungsstättenverordnung
  • Bedienung und Betreuung der licht-, ton- und videotechnischen Anlagen sowie der Bühnentechnik
  • Montieren und Demontieren von Veranstaltungstechnik
  • Durchführung von Wartungsarbeiten und Kleinreparaturen
  • Allgemeine Hausmeistertätigkeiten

– bieten eine gute Arbeitsatmosphäre, einen sicheren Arbeitsplatz, eine betriebliche Zusatzversorgung und Fortbildungsmöglichkeiten
– entlohnen leistungsgerecht nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst, je nach persönlicher Voraussetzung, bis Entgeltgruppe E 8 TVöD

SIE –

– sind eine ausgebildete Fachkraft für Veranstaltungstechnik oder besitzen eine abgeschlossene Berufsausbildung in den Bereichen Energie- und Gebäudetechnik, o. ä. und sind bereit die Weiterbildung zur Fachkraft für Veranstaltungstechnik zeitnah zu absolvieren
– sind verantwortungsbewusst und teamfähig
– sehen es als selbstverständlich an außerhalb der üblichen Arbeitszeiten (abends, Wochenende und Feiertage) tätig zu sein
– haben Kenntnisse in den gängigen EDV-Anwendungen

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte an die 

Gemeindeverwaltung Mutterstadt
Oggersheimer Straße 10
67112 Mutterstadt

oder per E-Mail an personal(at)mutterstadt.de (bitte nur pdf-Dateien).

Für weitere Informationen zu der ausgeschriebenen Stelle steht Ihnen von Seiten der Personalverwaltung Herr Hampel (06234/9464-54) und für Auskünfte zum Aufgabengebiet Frau M. Renner vom Palatinum (06234/9270513) gerne zur Verfügung. 

Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung und Befähigung besonders berücksichtigt.

Die Bewerbungsunterlagen werden nichtzurückgesandt. Wir bitten deshalb keine Originale sowie Mappen, Schnellhefter, etc. einzureichen. Die Unterlagen werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens datenschutzgerecht vernichtet.