Die Technische Hochschule Deggendorf sucht einen Laboringenieur (m/w/d)

Qualität der Lehre, zukunftsorientierte Forschung und individuelle Weiterbildung: Unseren Erfolg belegen positive Rankings und die hohe Zufriedenheit unserer Studierenden, Absolventen, Professoren und Mitarbeiter. Attraktive Arbeitsbedingungen sind für uns selbstverständlich, ebenso Gesundheitsförderung und Kinderbetreuung am Campus. Werden Sie Teil eines innovativen und lebendigen Teams.

In der Fakultät Elektrotechnik, Medientechnik und Informatik der Technischen Hochschule Deggendorf bieten wir zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle in Vollzeit, zunächst befristet auf 5 Jahre, als

Laboringenieur (m/w/d) im Bereich Medientechnik / Design

Aufgabenschwerpunkte:

  • Unterstützung in der Lehre
  • Technische Konzeption und Umsetzung von interaktiven Medieninstallationen unter Einsatz von Sensorik und Tracking Systemen
  • Technische Betreuung von Großprojektionen und Video-Mappings im Rahmen von Events
  • Recherche, Analyse, Erprobung und Evaluation neuer Technologien und Benchmark-Untersuchungen im Bereich Medientechnik
  • Unterstützung der Forschenden bei Umsetzung, Anwendung, Tests, Lehre und Datenerhebungen
  • Unterstützung bei der Beschaffung, Verwaltung und Verleih von Labormitteln

Unsere Anforderungen:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium im Bereich Medientechnik, Medieninformatik, Elektrotechnik, Informatik, Angewandte Informatik bzw. eine vergleichbare Qualifikation
  • Programmierkenntnisse in Python und generativer Gestaltung (Processing Java)
  • Kenntnisse im Bereich Videoproduktion (Adobe CC), 3D-Simulation (Unity, 3DS MAX) und Tracking-Systemen
  • Kenntnisse im Bereich Veranstaltungstechnik wünschenswert
  • Kenntnisse im Bereich Projection-Mapping und Soft-Edge Projektionen mit timeline-basierten oder live-generierten Medien wünschenswert
  • Ausgeprägtes Interesse Sensorik in interaktiven Designprojekten zu implementieren
  • Erfahrung in der Konzeption und Betreuung von Lehrveranstaltungen wünschenswert
  • Sorgfältige Arbeitsweise, Kommunikationsfreude und Teamfähigkeit

Die Stelle ist grundsätzlich teilzeitfähig. Die Vergütung erfolgt nach den Bestimmungen des TV-L. Schwerbehinderte werden bei ansonsten im Wesentlichen gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 10. Januar 2019 unter folgendem Link:

www.th-deg.de/stellenangebote

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Technische Hochschule Deggendorf
Human Resource Management
Petra Stöckl
Tel. 0991/3615-718
Dieter-Görlitz-Platz 1
94469 Deggendorf